Olivenhain

SITE: STRUPE DE LION, STANCIJA BUSETO, KALDERIVA, SAN ANTONIO

Rekapitulieren

  • 7000 Bäume auf 27 ha
  • Bio-Produktion
  • Alle Oliven durch ein System von Tropfbewässerung
  • Olivenhaine sind unter der ständigen Aufsicht von Agronomen
  • Plantations sind in sehr gutem Zustand, sehr gut entwickelt
  • Erfolgt eine ständige Überwachung der Zusammensetzung des Bodens.
  • Der Schwerpunkt liegt auf der Produktion von einheimischen Sorten wie istrischen Bjelica, Buza Ženska Vodnjanska, Buza puntoža, Karbonaca

An der Örtlichkeit wurden 10 Kažune (Feldunterstand), 14 Eingänge mit 22 Köpfen und 200 Meter Trockenmauerwerk erneuert, ein großer Teil der Lokalität liegt im Schutz der römischen Limitationen. Die Olivenhaine gab es dort bereits seit der Römerzeit und aus dieser Zeit stammen etwa 500 karbonaca Bäume. Da sich der Standort in vollkommener unberührter Natur befindet, ist er reich an wilden Tieren, wegen denen wir zwei Teiche und acht Wasserstellen erneuert haben.

Alle Olivenhaine befinden sich an einem leichten Abhang, auf einer maximalen Höhe von 106 Metern über dem Meeresspiegel, mit einem Abfall bis zu einem Niedrigstniveau von 80 Metern über dem Meeresspiegel. Die Entfernung vom Meer beträgt 2,5 km Luftlinie mit westlicher Ausrichtung, ständig in der Sonne gebadet. Das Wasser für die Bewässerung wir aus unserem Besitz und einer Tiefe von 160 Metern, mit einer Kapazität von 2,5 Kubikmetern pro Stunde, genommen. Das Bewässern erfolgt ökologisch ohne Behandlung des Wassers und es handelt sich um sauberes unterirdisches Wasser. Beim Bodentyp handelt es sich überwiegend um Terra Rossa mit einem großen Anteil an Humus und Calcit, was ideal für die Entwicklung der Oliven ist. Wegen der besseren Qualität werden ausschließlich Monosorten produziert. Geerntet wird Ende September und Anfang Oktober. In all unseren Ölen liegen die freien Fettsäuren bei 0,11 bis 0,15, im Rang mit den Spitzenolivenölen. Neben dem geringen Niveau an Fettsäuren zeichnet sie auch ein außerordentlich hohes Niveau an Polyphenolen aus.